Über mich

Wer schreibt hier also?

Mein Name ist Stephanie Riecker Rocketship. Eigentlich habe ich einmal Werbekauffrau gelernt bei Heye&Partner. Nach ein paar Jahren dort, konnte ich dann auf Unternehmensseite bei Campari Deutschland meine berufliche Erfahrung sammeln. Nach über 10 Jahren habe ich das alles hingeschmissen. Warum? Ich fühlte mich leer, uninspiriert und die Reise in den Unternehmen war einfach zu Ende.

Nach dieser Kündigung überschlugen sich die Ereignisse. Mir bot sich eine Gelegenheit und ich habe meinen damaligen Job extern weitergeführt und hatte plötzlich eine Eventagentur mit unendlich vielen Aufträgen. Zu allem Wahnsinn kam noch ein russischer Oligarch und wollte seinen Vodka in Deutschland einführen. Es ergab sich eine fünf Jahre lange, sehr sehr intensive Zusammenarbeit, die mich zwischen München und Moskau hin und her pendeln lies.

Sesam öffne dich!

Das Leben öffnete mir noch so viele andere Türen, die vorher nicht einmal zu sehen waren.
2009 zum Beispiel, bat mich eine Bildungsstiftung um Hilfe. Völlig ahnungslos stand ich damals in einer Münchner Hauptschule und war zum ersten Mal in meinem Leben beruflich überfordert.
Ich war schockiert von den Zuständen an dieser Schule. Mit sehr viel Kraft und Energie konnte ich zusammen mit Gesellschaft macht Schule gGmbH eine Lösung der Problematik erarbeiten.

Als Konsequenz wurde 2010 der Verein Potenzialspass e.V. gegründet. In diesem werden Kinder und Jugendliche unterstützt, um an ihren Sozialkompetenzen und ihren individuellen Potenzialen zu arbeiten. Dies wird im Rahmen von Spiel, Sport und Spaß trainiert. Bis heute konnte ich damit über 1.500 Kindern ein Jahr lang begleiten.# www.potenzialspass.de

Warum wird die persönliche Weiterbildung erst ein Thema, ...

… wenn es schwierig wird? Die ganze Arbeit und Verantwortung, neben einer privaten anspruchsvollen Situation zwang mich in die Knie. Ich verlies Deutschland für eine Zeit und beschloss einiges zu ändern. 

Endlich begann ich zu studieren und absolvierte an der Fernuniversität Hagen Bildungswissenschaften B.A., sowie die Personal- und Bussinesscoaching Ausbildung bei Dr.Migge.  Ein Kraftakt neben Jobs und später den Kids. Dadurch merkte ich aber die Freude und den Erfolg, Menschen und Teams auf ihrem Weg zu begleiten. 

Der Weg zu meinem Kern, beeinflusste damals auch mein privates Leben.

Endlich Familie!

2013 kam meine Tochter Zoë Kalea zur Welt. 2014 zogen wir aus beruflichen Gründen von München nach Hamburg, wo 2016 Leni Joëlle das Licht der Welt erblickte.
Seitdem wird kräftig zwischen Bayern und Hamburg gependelt und Bildung hat in der logischen Konsequenz immer mehr Raum eingenommen. 

"Es waren vorallem die nachhaltigen Erfahrungen und nicht die konsumierenden, die mich voranbrachten. Das heißt: aktiv gestalten! Perspektiven wechseln, neue Wege gehen. Meine Philosophie dabei war immer: In Bewegung bleiben! Keep On Moving. Auch wenn es zwischendurch hieß, inne zu halten." 
Stephanie Riecker

Deshalb habe ich in meinem Lebensrucksack, ...

  • eine kaufmännische Ausbildung
  • ein Bachelor Zeugnis in Bildungswissenschaft
  • Berufserfahrung in Werbeagenturen, Wirtschafts-, sowie Bildungsunternehmen
  • als Einzelkämpfer und im Team
  • als Kaffeekocherin und Führungskraft
  • als erfolgreiche Unternehmerin mit ebenso harten Zeiten
  • diverse Weiterbildungszertifikate im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung (RMP Master, EOL, Businesscoach Ausbildung)

Privat habe ich …

  • mein Ich einmal auf links gedreht, um an meinem Kern zu arbeiten
  • gute und schwere Zeiten auf der Suche nach meinem Mister Right überstanden
  • eine Rafaello Hochzeit und die Geburt meiner 2 Kinder erlebt
  • und einen Umzug von München nach Hamburg überlebt
  • das Leben mit allem Rauf und Runter in Demut und Dankbarkeit angenommen.